EVANGELISCH-REFORMIERTE KIRCHE

WESTMINSTER BEKENNTNIS

Synode

Die Synode

Die Gemeinden der Evangelisch-reformierten Kirche Westminster Bekenntnisses in Österreich, der Schweiz und Deutschland sind in einem Bund zusammengeschlossen, der von der Synode verwaltet wird.

An der Tagung der Synode nehmen die Pfarrer und Presbyter (Älteste) aller Gemeinden und Gemeindeprojekte teil. Neben den jährlichen Arbeitssynoden findet alle drei Jahre eine Generalsynode statt, zu der zusätzlich Vertreter befreundeter Kirchen und Unterstützer eingeladen werden.

Kontakt: synode@erkwb.org